Einleitung

Unser Ziel

flat-design

LilyPond entstand, als zwei Musiker über das tote und unbeseelte Aussehen von computererstellten Notendrucken hinausgehen wollten. Musiker wollen schöne Noten lesen, warum also sollten Programmierer kein Programm schreiben können, das schönere Orchesterstimmen setzen kann?

Das Resultat ist ein Programm, das schönen Notensatz erzeugt und dabei der Tradition und dem ganzen Erfahrungsschatz des klassischen Notensatzes folgt. Es kümmert sich programmatisch um alle Feinheiten des Layouts, damit Komponisten, Setzer und Verleger sich auf die Musik konzentrieren können. Musiker sollen sich auf das Spielen und nicht das Lesen der Musik konzentrieren.


Andere Sprachen: English, català, česky, español, français, magyar, italiano, 日本語, nederlands, Português, 中文.
Über die automatische Sprachauswahl.

Validation

Valid HTML 4.01 Transitional